Mittwoch, 24. April 2013

Achtung!!!

Guten Morgen Ladies ♥

Achtung an alle Schminkverrückten!
Wer von uns kann in einem tollen Augen Make-up schon auf super Wimpern mit tollem Schwung und Volumen verzichten?
Doch Vorsicht! In einigen Mascaras wurden Krebserregende Stoffe gefunden.
NITROSAMINE sind in Kosmetika eigentlich verboten, da diese Tumore in Leber und Nieren führen können! NITROSAMINE können durch Verunreinigungen von TRIETHANOLAMIN (Dieser Stoff wird oft als Bindemittel verwendet) entstehen.

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) sagt dazu: "Die Grenzwerte seien so weit überschritten, dass diese Produkte überhaupt nicht verkauft werden dürften!"


Diese Mascaras sind "betroffen":

Einige Mascaras von NYX, Bourjois & Chanel
Volum'Up Mascara - Agnes B. 
Inimitable Intense - Chanel
Build-Up Mascara Extra Volume - Isadora






Bedenkliche Konservierungsstoffe wurden in folgenden Mascaras nachgewiesen:

Pure Minerals Volume Mascara - Artdeco

2in1 Volume Mascara - Essence 





Also meine Lieben, Augen auf und checkt die Inhaltsstoffe ab!!


Love, 



1 Kommentar:

  1. Super super gut Lynn . <3
    Weiter so du bist die beste .
    Muaaaaaah :*:*:*

    AntwortenLöschen