Dienstag, 25. Juni 2013

Mjamjam

Guten morgen meine Lieben!

Kennt ihr das? Ihr steht schon zum 78346. vor dem vollen Kühlschrank, aber wisst einfach nicht was ihr essen sollt? -.- Manchmal braucht man einfach ein wenig Inspiration von anderen :-)
Also hier ein Rezept von mir für euch! Leckeres Curry mit Rind oder Lamm (Ihr könnt es allerdings auch mit Hähnchen oder Pute machen, dann aber auf jeden Fall die Kochzeit verringern!)
VORSICHT SCHARF! ;-)



Zutaten:
Olivenöl
2 mittelgroße, rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Chilliflocken
1 1/2 TL Kurkuma
1 TL Kreuzkümmel
1 EL Koriander
3 EL Currypulver
1 1/2 TL Cayennepfeffer
1 TL Salz
1 Kg Rindfleisch oder Lamm
410g Tomaten aus der Dose
1 Dose Kokosmilch

Vorbereitungen:
Zwiebeln in kleine Würfel schneiden
Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden

Vorgang:
Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln bei mittlerer Hitzer unter Rühren glasig anschwitzen. Gepressten Knoblauch, Chilliflocken, Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander, Cayennepfeffer und Currypulver dazugeben und ebenfalls anschwitzen.
VORSICHT MEINE LIEBEN, lasst die Gewürze auf keinen Fall anbrennen!
Das Fleisch dazu geben und kurz anbraten, bis es überzogen mit den Gewürzen ist.
Die Tomaten und Salz zugeben.
WICHTIG: Die Tomaten nicht abießen!
Das ganze lasst ihr dann bei schwacher Hitze 1 1/2 bis 2 Stunden schmoren bis das Fleisch schön zart ist. Danach gießt ihr die Kokosmilch dazu und lasst das ganze noch 5 Minuten lang kochen ohne Deckel bis das ganze angedickt ist :-)


Ich hoffe es trifft euren Geschmack und gefällt euch ♥
Aufgrund der vielen Zutaten sieht es vllt ein wenig aufwändig aus, allerdings ist es wirklich total leicht und schmeckt auch total lecker :-) 
Love, 

1 Kommentar:

  1. danke für die Anregung :)

    Liebe Grüße
    http://herz-mensch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen